Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2017

Albklinik Münsingen Aussenansicht

Knochenbruchbehandlung des gesamten Skelettes

Es wird die gesamte Frakturbehandlung einschließlich der Becken- und Wirbelsäulenbrüche mit modernen Osteosyntheseverfahren in teilweise minimal invasiver Technik und mit winkelstabilen Implantaten zum Beispiel bei den Oberarmkopf- und handgelenksnahen Speichenbrüchen durchgeführt.

Kann das Gelenk nicht erhalten werden, kommen endoprothetische Verfahren zum Einsatz. Die intramedulläre Schienung des Schlüsselbeinbruches ermöglicht eine frühzeitige Mobilisation des Gelenkes und bessere funktionelle Ergebnisse.
Zur besseren intraoperativen Kontrolle des Repostionsergebnisses wird ein 3-D-Durchleuchtungsverfahren mit Lagerung des Patienten auf Karbonelementen durchgeführt.


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler