Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2018

Veranstaltungen

In unregelmäßigen Abständen werden intern und außerhalb unserer Klinik Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte, Pflegekräfte und auch für Patienten angeboten. Überregionale Veranstaltungen, die durch ärztliche Mitarbeiter unserer Med. Klinik III mitgestaltet werden, werden hier ebenfalls erwähnt.

Samstag 28.01.2017, 08.30 – 12.15 Uhr Ärztefortbildungsveranstaltung „Krankheitsbilder der Inneren Medizin, DMP – Update Reutlingen 2017“,
Achalm-Restaurant in Reutlingen:

  • Herzinsuffizienz Teil 1+2 (Prof. Haase, Dr. Schmid, Prof. Meyer-Zürn)
  • Wann wird Asthma oder COPD zum Notfall? (Prof. Gillissen)
  • Update Diabetes (NN)

Samstag 22.04.2017, 11.00 – 13.00 Uhr, Patiententag anlässlich des Internistenkongresses, „Hab‘ ein Herz für Deine Lunge !“
von der Deutschen Atemwegsliga und der Deutschen Lungenstiftung:

  • Auswirkungen von Lungenkrankheiten auf das Herz (Dr. Kardos)
  • Auswirkung von Herzerkrankungen auf die Lunge (Prof. Gillissen)
  • Gestörter Schlaf bei Lungen- und Herzerkrankungen (Prof. Criée)
  • Medikamente bei Lungen – und Herzerkrankungen: Was ist zu beachten?
    (Prof. Worth)

Samstag 23.09.2017, ganztägig, Patientenveranstaltung
„2. Lungentagung Worms“ von der Dt. PatientenLiga Atemwegserkrankungen e.V.:

  • Siehe Ankündigung: www.pat-liga.de
  • Unter anderem „Reisen mit Asthma und COPD“ (Prof. Gillissen)

01.-02.12.2017, Ärztefortbildungsveranstaltung „3rd Small Airways Summit“, Berlin

Referenten: Dr. Haidl, Prof. Lommatzsch, Prof. Koczulla, Prof. Buhl, PD Dr. Watz,
PD Dr. Beeh, Prof. Gillissen

04.05.2017, „Interdisziplinäres Workshop“, 18.45 – ca. 21.00 Uhr, Künkele Mühle, Bad Urach

  • Gillissen A. „Dyspnoe, wie würden Sie sich entscheiden, pneumologische Sicht"
  • Autenrieth. „Dyspnoe, wie würden Sie sich entscheiden, kardiologische Sicht“

03.05.2017, „DMP-Regelfortbildung“, 11.00 – 15.00 Uhr, Hotel Ochsen, Merklingen

  • Mafoud F. „Hypertonie update 2017“
  • Gillissen A., „Asthma und COPD“ Hehnle S.,
  • „Arzneimittelsteuerung in Baden-Württemberg“

21.06.2017, „Spannende Fallbeispiele in der Inneren Medizin
mit Schwerpunkt Pneumologie“, Ermstalklinik, Bad Urach

15.07.2017, „DMP-Update Bad Urach 2017“, 09.00 – 12.00 Uhr, Ermstalinik, Bad Urach

  • Haase K.K. & Beck S., “Herzinsuffizienz”
  • Gillissen A., „Notfallmanagement Asthma und COPD“Gölz S.,
  • „Update Diabetes“

23.09.2017, „2. Lungentagung Worms“

Veranstaltung der Dt. Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V., http://www.pat-liga.de


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler