Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Strukturierte Behandlungsprogramme bei chronischen Krankheiten

Was ich als Patient(in) wissen muss

Für Sie als Patient(in) ist die Teilnahme an Behandlungsprogrammen freiwillig. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine nach umfassender Information durch Ihre Krankenkasse erteilte schriftliche Einwilligung zur Teilnahme an dem Behandlungsprogramm.

Was sind Behandlungsprogramme?

Disease Management Programme (DMP)

Strukturierte Behandlungsprogramme, sogenannte Disease Management Programme (DMP), sind Bestandteil des Anfang 2004 in Kraft getretenen Gesundheitsmodernisierungsgesetzes. Nach dem Willen des Gesetzgebers sollen diese Behandlungsprogramme, die zwischen Krankenkassen, niedergelassenen Vertragsärzten und Krankenhäusern organisiert werden, den Behandlungsablauf und die Qualität der medizinischen Versorgung verbessern.

Beste Behandlung bei chronischen Erkrankungen

Das Behandlungsprogramm stützt sich dabei insbesondere auf Leitlinien für die strukturierte Behandlung chronisch kranker Menschen, für die eine kontinuierliche und qualitativ hochwertige Behandlung nach den neuesten wissenschaftlichen Standards über Sektoren hinweg angeboten werden soll.

Integrierte Versorgung und aktive Rolle der Patienten

Das Disease-Management-Programm soll den Patientinnen und Patienten eine interdisziplinäre sektorenübergreifende Behandlung in einer integrierten Versorgungsform bei kompetenten niedergelassenen Ärzten und Kliniken garantieren. Besonderer Wert wird darauf gelegt, die Patientinnen und Patienten aktiv in den Behandlungsprozess mit einzubeziehen.

Behandlungsprogramme in der Übersicht

Das Klinikum am Steinenberg bietet Ihnen nachfolgende Behandlungsprogramme:

Behandlungsprogramm bei Brustkrebs

Die Frauenklinik und das Brustzentrum Reutlingen erfüllen die hohen geforderten Voraussetzungen an die Struktur- und Behandlungsqualität des DMP Brustkrebs. Gemaß dem Behandlungsprogramm werden im Krankenhaus die Sicherung der Diagnosestellung, operative Maßnahmen und die Behandlungsplanung durchgeführt.

Die Frauenklinik nimmt außerdem an nationalen und internationalen Behandlungsstudien teil und führt regelmäßig interdisziplinäre Tumorkonferenzen durch.

Behandlungsprogramm bei Diabetes mellitus Typ 2

Ziel des Behandlungsprogrammes ist eine indikationsgesteuerte und systematische Koordination der Behandlung von chronisch Kranken Typ 2-Diabetikern.

Das Klinikum am Steinenberg erfüllt die hohen, gesetzlich festgelegten Qualitätskriterien und ermöglicht somit den Patientinnen und Patienten eine medizinisch noch effizientere Behandlung.


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler