Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2017

Gynäkologische Operationen mit dem Da Vinci® System - Anwendungsbereiche

Bei welchen gynäkologischen Krankheiten kann dieses Verfahren eingesetzt werden?

Gutartige gynäkologische Erkrankungen

  • Behandlung von Blutungsstörungen
  • Organerhaltende Behandlung von Gebärmuttermyomen
  • Minimal invasive Gebärmutterentfernung
  • Operationen bei Senkungserscheinungen
  • Behandlung der Endometriose

Operationen bei Frauen mit Kinderwunsch

  • Entfernung von Gebärmuttermyomen (Myomenukleationen)
  • Sanierung von Endometriose
  • Eileiterchirurgie (Tuben-Reanastomosierung)

Bösartige gynäkologische Erkrankungen

  • Operationen bei bösartigen Veränderungen des Gebärmutterkörpers (Endometriumkarzinom), wenn erforderlich mit Entfernung von Lymphknoten aus dem Becken und aus der Umgebung der Hauptschlagader und der unteren Hohlvene
  • Operationen bei bösartigen Veränderungen des Gebärmutterhalses (Zervixkarzinom und Vorstufen) inklusive Entfernung von Lymphknoten

Welche Operationen werden im Einzelnen mit dem Da Vinci®- Operationssystem durchgeführt?

  • Totale laparoskopische Hysterektomie (komplette Gebärmutterentfernung) in komplexen Situationen
  • Endometriosesanierung
  • Myomenukleation (Entfernung von Myomen mit Gebärmutterrekonstruktion)
  • Sakrokolpopexie (Scheidenfixierung bei Senkungserscheinungen)
  • Radikale Hysterektomie (erweiterte Gebärmutterentfernung bei bösartigen Erkrankungen)
  • Pelvine und paraaortale Lymphonodektomie (Lymphknotenentfernung im Becken und der Umgebung der Aorta und der unteren Hohlvene bei bösartigen Erkrankungen)
  • Tubenreanastomosierung (Eileiterchirurgie)

Weitere Informationen

Informations-Broschüre "Benigne Hysterektomie"

Broschüre Hysterektomie (Gutartig)Konfrontiert mit einer Hysterektomie? (Gutartige gynäkologische Erkrankung) (PDF, 1 MB)

Erfahren Sie, warum die da Vinci®-Chirurgie eventuell Ihre beste
Behandlungsoption für eine gutartige gynäkologische Erkrankung ist.

Die Inhalte:

  • Die Erkrankung(en): Chronische Schmerzen, Schwere Blutungen, Fibrosen, Endometriose und/oder Prolaps
  • Die Behandlung: Hysterektomie
  • da Vinci Hysterektomie: Ein Minimal Invasiver Chirurgischer Eingriff
  • Die Technologie, die das möglich macht: Das da Vinci Chirurgische System

Informations-Broschüre "Maligne Hysterektomie"

Broschüre Hysterektomie (Krebs im Frühstadium)Konfrontiert mit einer Hysterektomie? (Krebs im Frühstadium) (PDF, 1 MB)

Erfahren Sie, warum die da Vinci®-Chirurgie eventuell Ihre beste Behandlungsoption bei gynäkologischem Krebs im Frühstadium ist.

Die Inhalte:

  • Die Erkrankung: Gynäkologischer Krebs im Frühstadium
  • Die Behandlung: Hysterektomie
  • da Vinci Hysterektomie: Ein Minimal Invasiver Chirurgischer Eingriff
  • Die Technologie, die das möglich macht: Das da Vinci Chirurgische System

Informations-Broschüre "Myomenukleation"

Broschüre Myomektomieda Vinci® Myomenukleation: eine neue Art von Chirurgie (PDF, 853, KB)

Sind Sie eine Kandidatin für die neueste Behandlungsoption bei
Gebärmuttermyomen? Wir können Ihnen ein neues minimal-invasives chirurgisches Verfahren anbieten.

Die Inhalte:

  • Der Krankheitszustand: Gebärmuttermyome
  • Die Behandlung: Myomenukleation
  • Die Technologie, die dieses ermöglicht: da Vinci®
  • Haftungsausschluss

.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler