Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Glückliches Paar mit Baby

Die nächsten Veranstaltungen

Juli 2017

05.
Infoabend Geburtshilfe

Die Kreißsaalführung beginnt um 17:00 Uhr mit einem Vortrag im Festsaal im Klinikum am Steinenberg.
Anschließend wird der Kreißsaal und die Mutter-Kind-Station besichtigt.
Hier stehen Ihnen die Hebammen, Ärztinnen und Ärzte und Pflegekräfte für Ihre Fragen zur Verfügung.

Infoveranstaltung
Zielgruppe: Interessierte
Fachrichtung: Geburtshilfe
19.
Infoabend Geburtshilfe

Die Kreißsaalführung beginnt um 17:00 Uhr mit einem Vortrag im Festsaal im Klinikum am Steinenberg.
Anschließend wird der Kreißsaal und die Mutter-Kind-Station besichtigt.
Hier stehen Ihnen die Hebammen, Ärztinnen und Ärzte und Pflegekräfte für Ihre Fragen zur Verfügung.

Infoveranstaltung
Zielgruppe: Interessierte
Fachrichtung: Geburtshilfe

Info-Abend Geburt mit Kreissaalführung

Liebe werdende Eltern, Mütter, Väter und Familien,

Regelmäßiger Informationsabend

Sie erfahren Wissenswertes über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, Möglichkeiten der Geburtserleichterung und die Betreuung im Kreissaal und auf der Entbindungsstation.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 17:00 Uhr
Ort: Klinikum am Steinenberg, Frauenklinik - Festsaal

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die Räume des Kreißsaals zu besichtigen.

Vielseitiges Kursprogramm der Elternschule

Wir möchten Sie in der Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt Ihres Kindes mit informativen Kursangeboten begleiten. So erhalten Sie die Gelegenheit sich ruhig und gelassen auf die Geburt vorzubereiten und sich danach ab und an eine Verschnaufpause zu gönnen. Austausch mit anderen Müttern und Familien in Gesprächen unter geschulter Leitung bereichert und hilft eventuelle Probleme gelassener zu meistern.

Im Kursprogramm der Elternschule finden Sie zum Beispiel Kurse zur Geburtsvorbereitung. Für viele Kurse besteht die Möglichkeit, sich online anzumelden.


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler