Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2017

Allgemeinmedizin

Leiterin

Frau Dr. Klarl

Dr. med. Barbara Klarl
Oberärztin
Fachärztin Innere Medizin

Kontakt

Telefon
07121 / 200-4741
Fax
07121 / 200-43 86

Allgemeininternistische Erkrankungen

In der allgemeinen Inneren Medizin werden Patienten mit internistischen Erkrankungen betreut, die keine spezielle Diagnostik oder Interventionen der internistischen Subspezialitäten (Gastroenterologie, Hepatologie, Hämatologie/ Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, Diabetologie, Endokrinologie, Pneumologie, Nephrologie, Geriatrie, Angiologie oder Kardiologie) benötigen.

Für die Diagnostik und Therapie der Patienten mit allgemeininternistischen Erkrankungen steht in der Medizinischen Klinik I eine eigene Station zur Verfügung.

Da hier oft Patienten mit mehrfachen internistischen Erkrankungen behandelt werden, kommt dem ganzheitlichen Aspekt der Patientenbetreuung in der Allgemeinen Inneren Medizin eine besondere Bedeutung zu. Hierbei spielt neben der sehr breiten internistischen Ausbildung der Ärzte auch der sonographische Schwerpunkt in Reutlingen eine große Rolle für die exzellente Betreuung der Patienten.

Die umfassende sonographische Diagnostik (Kopf, Hals, Gefäße, Thorax, Abdomen, Gelenke, Extremitären, et cetera = "von der Locke bis zur Socke") ist in vielen Fällen wegweisend, um die klinischen Probleme der Patienten zu erkennen und die richtige Therapie einleiten zu können.

Es besteht darüber hinaus in der Allgemeinen Inneren Medizin eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den internistischen Subspezialitäten des Hauses, der Neurologie und insbesondere mit der Abteilung Geriatrie der Medizinischen Klinik I.

Anmeldung

BehandlungKontakt
Stationär
Für stationäre Zuweisungen in die Medizinische Klinik I kontaktieren Sie bitte:
Frau Ute Göbel oder Frau Melanie Flad
(Sekretariat Prof. Dr. S. Kubicka)
Telefon
07121 / 200-4741
Fax:
07121 / 200-43 86

 

Informationen für Zuweiser

Ihre ärztliche Ansprechpartnerin

Frau Dr. KlarlDr. med. Barbara Klarl

Oberärztin
Fachärztin Innere Medizin


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler