Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2017

Aus- und Weiterbildung

ZNA als vielseitiges und erfüllendes Arbeitsumfeld für junge Ärztinnen und Ärzte

Die Notaufnahme bietet ein sehr interessantes, vielseitiges und erfüllendes Arbeitsumfeld für junge Ärzte, die durch unser Facharztteam unter entsprechender Anleitung und Supervision arbeiten und lernen können.

Die ZNA in Reutlingen ist als Weiterbildungsstätte für Ärzte von der Bezirksärztekammer Südwürttemberg zugelassen.

Weiterbildungsangebot

Schwerpunkt Allgemeinmedizin

Der Weiterbildungsangebot richtet sich insbesondere an Ärzte, die eine Ausbildung in "Allgemeinmedizin" anstreben, hier  können in der Notaufnahme bis zu 24 Monate absolviert werden:

MonateWeiterbildung
6Innere Medizin stationäre Basisweiterbildung
12Innere "ambulante Versorgung" / Notfallambulanz
6Chirurgie "ambulante Versorgung" / Notfallambulanz

Schwerpunkt Allgemeinchirurgie

Ärzte in der Weiterbildung "Allgemeinchirurige" können bis 12 Monate Weiterbildungszeit im chirurgischen Teil der Notaufnahme absolvieren.

Freie Stellen

Freie Stellen entnehmen Sie bitte der Rubrik "Stellenmarkt" im Karriereportal der Kreiskliniken Reutlingen GmbH oder wenden sich direkt an Frau Dr. Märkle oder Herrn Dr. Böer.


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler