Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2018

Neurochirurgische Praxis Reutlingen

Praxis für Neurochirurgie (Standort Reutlingen)

Ärzteteam

Dr. WeberPD Dr. med. Jochen Weber

Facharzt für Neurochirurgie
Sportmedizin

BÄK Südwürttemberg
KV Südwürttemberg

Porträt Dr. med. László Krasznai Dr. med. László Krasznai
Facharzt für Neurochirurgie

BÄK Südwürttemberg
KV Südwürttemberg

 

dr. med. Zoltán Czeczon
Facharzt für Neurochirurgie

BÄK Südwürttemberg
KV Südwürttemberg

 

Sprechzeiten und Kontakt

SprechstundeKontakt

Montag:
09:00 - 11:00 Uhr

Telefon
07121 / 200-42 85

Fax
07121 / 200-44 48

Mittwoch:
09:00 - 14:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 11:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Für Beratungen und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schwerpunkte und Leistungsumfang

In der Praxis für Neurochirurgie werden Patienten mit degenerativen, traumatischen, entzündlichen und tumorösen Erkrankungen der Wirbelsäule (Rückenmark) und des Schädels (Gehirn) behandelt. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Untersuchung und Beratung sowie Weiterbehandlung nach Operationen. Die Fachärzte der Praxis sind gleichzeitig in der Klinik für Neurochirurgie am Steinenberg für die Patienten zuständig.

Beispiele aus unserem Spektrum:

  • Minimalinvasive Operationen der Wirbelsäule (mikrochirurgisch und endoskopisch) insbesondere bei Bandscheibenvorfällen und Einengungen des Wirbelkanals
  • Zysten im Bereich des Kreuzbeines (sakrale Zysten)
  • Spezielle schmerztherapeutische Operationen (Implantation von Schmerzpumpen oder Stimulationssonden)
  • gutartige und bösartige Tumore des Gehirns und des Schädels

.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler