Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Medizinische Klinik III

.

Funktionsbereiche

Endoskopie

Gastroenterologische Endoskopie

In der gastroenterologischen Endoskopie erfolgen die Untersuchungen des Magen-Darm-Traktes (Oesophago-Gastro-Duodenoskopie, Koloskopie).

 

Pneumologische Endoskopie

In der pneumologischen Endoskopie erfolgen die Untersuchungen der Atemwege und der Lunge (flexible und starre Bronchoskopie, endobronchiale Bronchoskopie mit möglicher endoösophageale Endoskopie). Zudem werden hier Rechtsherzkatheteruntersuchungen durchgeführt.

Sonographie

Sonographie

Hier werden alle Ultraschalluntersuchungen des Bauches, der Lunge, des Rippenfells, der Schilddrüse, des Herzens (Echokardiographie) und der Gefäße (Duplexsonographie) durchgeführt.

Physiologische Diagnostikbereiche

Physiologische Diagnostikbereiche

  • Lungenfunktionsprüfung
  • Lungendiffussionsmessung
  • inhalative Provokationsuntersuchungen
  • Blutgasanalyse
  • Spiroergometrie und EKG/Belastungs-EKG
  • Polygraphie („kleine Schlaflaboruntersuchung") mit Einstellung/Kontrolle einer
    nicht-invasiven Beatmungseinstellung

 

.

xxnoxx_zaehler