Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Medizinische Klinik III

.

Konservative Kardiologie

Konservativ bedeutet immer nicht-invasiv. In der Medizinischen Klinik III werden keine Koronarangiographien (großer [Links-] Herzkatheter) durchgeführt.

Aber wir kümmern uns um den pulmonal-arteriellen Hochdruck. Darunter versteht man den Bluthochdruck, der nur zwischen dem rechten Herzen und der Lunge auftritt.

Die Diagnostik erfolgt durch eine Echokardiographie (Herzultraschalluntersuchung) und durch eine Rechtsherzkatheteruntersuchung, die in der Medizinischen Klinik III durchgeführt werden.

Natürlich werden im Rahmen der Grund- und Regelversorgung auch andere Patienten, die an Herzerkrankungen und anderen internistischen Erkrankungen mit Auswirkungen auf das Herz bei uns mittels EKG, Belastungs-EKG, Echokardiographie und im Notfall auch intensivmedizinisch betreut.

Muss aber eine Koronarangiographie oder andere spezielle kardiologische Untersuchungen durchgeführt werden, erfolgt die Verlegung in die Medizinische Klinik II (Kardiologie) der Kreiskliniken Reutlingen.

.

xxnoxx_zaehler