Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2018

Reutlinger Diabetiker Treff 2018

Wir

... eine Selbsthilfegruppe

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht - neben dem behandelnden Arzt - dem interessierten diät-, tabletten- und insulinpflichtigen Diabetiker Kenntnisse zu vermitteln, die ihm eine weitgehend normale Lebensführung gestatten.

Unsere Gruppe hilft seit 20 Jahren jedem einzelnen, sich mit seiner Krankheit zu identifizieren und Verständnis für die ärztliche Behandlung und richtige Lebensweise zu entwickeln. Der Betroffene soll die Zusammenhänge der speziellen Stoffwechselveränderung bei Zuckerkrankheit verstehen lernen, um die ärztliche Therapie wirksam zu unterstützen.

Unterstützung

Die AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Alb unterstützt unsere Selbsthilfegruppe seit über 20 Jahren. Jeder Betroffene und Interessierte ist herzlich willkommen.

Angebot

Vorträge

Frau Dr. med. Born (Oberärztin im Klinikum am Steinenberg und beratende Ärztin der Selbsthilfegruppe) oder andere Fachleute halten Vorträge, die auf dem neuesten Stand der Diabetesforschung basieren, siehe auch:

  • AOK-Betreuungsprogramm Curaplan
    für Typ 2 Diabetes oder für Typ 1 Diabetes
  • AOK-Curaplan – gesund und aktiv
  • AOK-Gesundheitsangebote

Gambia-Projekt

Das Gambia-Projekt wurde im Jahr 2000 von Frau Dr. Born gegründet. Informationen darüber finden Sie im Internet unter www.born-in-gambia.de

Seminare

  • Zusätzlich bieten wir spezielle Diabetiker-Ernährungsseminare an und vermitteln Kochkurse für Diabetiker, die von einer erfahrenen Diätassistentin geleitet werden.
  • Gefäßtag
    im Kreiskrankenhaus Reutlingen im Oktober, Termin über die Tagespresse

Programm

Themen 2018

Die Themen finden vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Referenten zum angegebenen Zeitpunkt statt und können nach Bedarf in der Reihenfolge ausgetauscht werden.

09. Januar

Wir begrüßen das neue Jahr
(ab ca. 18.30 Uhr, Gaststätte Adler/ Sickenhausen)

13. Februar

Hilft der "Glykämische Index"? (Blut-) Zuckerwirksamkeit von Lebensmitteln

13. März

Augen und Diabetes

10. April

Diabetische Nierenerkrankungen

08. Mai Stadtgespräch
12. Juni Was tun bei plötzlich hohem Zucker?

10. Juli

Wir grillen

August

Sommerpause

11. September

Hypoglykämie

09. Oktober

Neues in der Diabetes-Therapie

13. November

Parodontitis bei Diabetes

11. Dezember

Ernährungsthema

Ausflüge 2018

06. Mai                         Wanderung in den Mai
31.Mai bis 03. Juni       Fahrradtour

dies&das

Die Themen finden vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Referenten zum angegebenen Zeitpunkt statt und können nach Bedarf in der Reihenfolge ausgetauscht werden.

Auf die Themen der Veranstaltungen wird auch im Reutlinger General-Anzeiger unter der Rubrik "Vereine und Verbände" und in der Südwestpresse hingewiesen.

Treffpunkt

Termin
am 2. Dienstag im Monat
Zeit
19.30 Uhr
Ort
Vortragsraum der Kreiskliniken RT
4.Stock, Raum 4/003
(Röntgen-Demo-Raum)
Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern der Klinik

Kontakt und Informationen

Eleonore Morville

Starenweg 2
72760 Reutlingen

Telefon: 07121 / 37 07 09
E-Mail: diabelli@t-online.de

Martin Neu

Schweidnitzer Str. 30
72760 Reutlingen

Telefon: 0172 / 167 19 20
E-Mail: martinneu@gmx.net

Sozialer Dienst der AOK

Anne-Kathrin Hertl
Konrad-Adenauer-Straße 23
72762 Reutlingen

Telefon (Durchwahl): 07121 / 209-297                                                                             Telefon (Zentrale): 07121 / 209-0
E-Mail: anne-kathrin.hertl@bw.aok.de


.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler