Patientensicherheit ist uns wichtig!

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Logo Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.Logo Aktionsbündnis Patientensicherheit

Patientenfreundliche Webseite

Unser Internetauftritt ist durch die Initiative Medizin Online (imedON) als patientenfreundliche Website zertifiziert.

imedON Zertfikat 2011

Auszeichnungen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen ist bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, als "Top Regionales Krankenhaus: Baden-Württemberg" gelistet.

TOP Regionales Krankenhaus 2018

Preise und Auszeichnungen

Die Medizinische Klinik I und Ihre Mitarbeiter machen ausgezeichnete Arbeit. 
Einige Höhepunkte der letzten Jahre sind:

 

Auszeichnungen und Zertifizierungen

Focus Ärzteliste 2015-UrkundeFOCUS Ärzteliste 2015
TOP Mediziner 2015 - Tumoren des Verdauungstrakts

Prof. Dr. Stefan Kubicka zählt für die Redaktion von FOCUS-Gesundheit auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu Deutschlands Top-Medizinern.

FOCUS Ärzteliste 2012
TOP Mediziner 2012 - Onkologie

Prof. Dr. Stefan Kubicka zählt für die Redaktion von FOCUS-Gesundheit auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu Deutschlands Top-Medizinern.

FOCUS 2012 - TOP nationales Krankenhaus

Die Kreiskliniken Reutlingen zählen für die Redaktion von FOCUS-Gesundheit auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu Deutschlands Top-Krankenhäusern und -Kliniken.

 

Preise

Prof. Dr. med. Kubicka

AIO-Wissenschaftspreis 2013

AIO-Wissenschaftspreis 2013

Die Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) verleiht den AIO-Wissenschaftspreis 2013 für den klinischen Teil an Prof. Dr. Stefan Kubicka, Kreiskliniken Reutlingen, Klinikum am Steinenberg, Medizinische Klinik I für besondere Verdienste auf dem Gebiet der klinischen Tumorforschung mit der wissenschaftlichen Originalarbeit „Continuation of bevacizumab after first progression in metastatic colorectal cancer (ML 18147): a randomisedphase 3 trial“.

Wissenschaftspreis Klinische Forschung 2004 - GlaxoSmithKline-StiftungWissenschaftspreis Klinische Forschung 2004 - GlaxoSmithKline-Stiftung

 

Dr. med. Heinzmann

1. Preis für den Vortrag Neue Anwendungsmöglichkeiten der Kontrastsonographie (CEUS) - Deutsche Gesellschaft für Ultraschall und er Medizin e.V. (DEGUM)DEGUM Vortragspreis auf dem 3-Ländertreffen in Mainz 2010: 1. Preis für die Arbeit: Neue Anwendungsmöglichkeiten der Kontrastsonographie (CEUS): über Drainagen, retrograd per ERCP, biliäre Sonden und per os
DGVS-Auszeichnung 2012 für Abstract Endocavitäre Kontrastsonographie (eCEUS) - Ein ÜberblickAbstractpreis der DGVS im Rahmen des Jahrestreffen 2012 für die Arbeit: Endokavitäre Kontrastsonographie (eCEUS) – ein Überblick
1. Posterpreis 2012 für die Kategorie Endoskopie / MIC - Südwestdeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie1. Posterpreis der Südwestdeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie im Rahmen des XXIII Kongresses in Freiburg 2012 für die Arbeit: Endocavitäre Kontrastsonographie (eCEUS) im Abdomen
1. Posterpreis 2013 für die Kategorie Leber, Galle, Pankreas - Südwestdeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie1. Posterpreis der Südwestdeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie im Rahmen des XXIV Kongresses in Stuttgart 2013 für die Arbeit: Gallenwegserkrankungen – Diagnostik mittels transabdominellem, endokavitärem und endosonographischem Kontrastmittelultraschall (CEUS, eCEUS, CE-EUS)

.
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler