Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Kreiskliniken Reutlingen GmbH

.

Aus- und Weiterbildung

Ausbildungskonzept

  • Es liegt eine strukturierte Ausbildung mit einem Curriculum vor, das sich an der Weiterbildungsordnung (WBO 2006) orientiert. Ziel ist der Facharzt für Radiologie.
  • Die Weiterbildung wird von einem Mentor (Oberärztin) betreut.
    Ausbildungsschwerpunkte sind neben der klassischen Radiologie vor allem die modernen Schnittbildtechniken (CT, MRT)
  • Alle 2 Wochen findet eine abteilungsinterne Fortbildung statt; externe Fortbildungen werden durch ein Fortbildungsbudget unterstützt.

Ärztliche Weiterbildungsermächtigung:

  • WBO 2006: Befugnis zur vollen 60-monatigen Weiterbildung in der Facharztkompetenz  
                           Radiologie
  • WBO 2006: Spezielle Weiterbildungsermächtigung für CT, MRT und Mammographie
  • WBO 2006: Eine Oberärztin hat die Zusatzbezeichnung Kinderradiologie

 

Ausbildung in der Pflege

Mehr erfahren

 

PJ und Famulatur

Informationen zu PJ und Famulatur an unseren Kliniken!

Mehr erfahren

 

 Das Klinikum am Steinenberg, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen wurde erfolgreich mit dem fairen PJ-Zertifikat zertifiziert.

Auch unser Institut hat das Zertifikat erhalten!

.

xxnoxx_zaehler