Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

.

Sporttraumatologie

Sporttraumatologie: Sport ist Mord – und Stillstand gleich Tod?

Unsere Gelenke an Arm und Bein sind teils anfällig für Verletzungen und Verschleiß, aber keine Panik vor dem Leben oder dem Älterwerden... . Wird die Diagnose einer Schädigung von Knochen, Knorpel, Muskel, Sehne oder Band gestellt, kann je nach Befund konservativ oder operativ behandelt werden. Unser operatives Spektrum umfasst dabei sämtliche Methoden der arthroskopischen, minimalinvasiven und offenen Unfallchirurgie bzw. Orthopädie. Neueste Techniken, Geräte und Implantate zum Gelenkerhalt bis hin zum Gelenkersatz, geplant als auch im Revisions- und Notfall, treffen auf bewährtes Wissen und Handeln im ständigen Austausch mit den Fachgesellschaften und Zusammenschlüssen der jeweiligen Spezialgebiete.
Ob frühzeitige Mobilisation, Hilfsmittelorganisation oder Anpassung von Orthesen, wir arbeiten stets Hand in Hand mit unserer physiotherapeutischen Abteilung im Haus.

boehringer Dr. Alexander Böhringer

Oberarzt

E-Mail

 

 

.

xxnoxx_zaehler