Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin


.

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

Chefarzt

kolb Dr. Klaus Kolb

Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie
Zertifizierter DAF Fußchirurg, DWG-Basiszertifikat
Leiter EPZ Reutlingen, EPZ-Hauptoperateur

BÄK Südwürttemberg
KV Südwürttemberg

 

Die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin kurz vorgestellt:


2.800
Stationäre Patienten 2018

35%
Frauen im ärztlichen Dienst

2.500
Operative Eingriffe
2018

Herzlich willkommen auf den Seiten der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über das Leistungsangebot der Klinik. Unser Team hat ein gemeinsames Ziel: Chirurgie in höchster Qualität nach den neuesten Erkenntnissen des medizinischen Fortschritts anzubieten und gleichzeitig den Aufenthalt unserer Patientinnen und Patienten so angenehm und wenig belastend wie möglich zu gestalten. Ärzte, Pflege, Physiotherapie und Sozialdienst arbeiten hierfür Hand in Hand.

In Abhängigkeit des Ausmaßes der Verletzung und Erkrankung sowie der Begleitumstände können die Operationen ambulant oder stationär durchgeführt werden. Des Weiteren verfügen wir über die Zulassung für die Behandlung von Arbeitsunfällen.

In unseren Sprechstunden erfolgt eine gründliche Untersuchung und eine ausführliche Beratung. Bei der Behandlung werden die individuellen Bedürfnisse des Patienten berücksichtigt. Sportler erhalten eine sportartspezifische Empfehlung und ggf. einen speziellen Rehabilitationsplan. Eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen ist uns wichtig.

Ihr Dr. med. Klaus Kolb
Chefarzt

Schwerpunkte

  • Traumaversorgung
  • Sporttraumatologie
  • Endoprothetik
  • Schultergelenkserkrankungen
  • Ellenbogengelenkserkrankungen
  • Hüftgelenkserkrankungen
  • Kniegelenkserkrankungen
  • Handchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Zum Team der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin gehören:

  • Erfahrene Ärzte/innen mit vielfältigen Zusatzqualifikationen
  • Krankenschwestern und -pfleger
  • Pflegeexperten (Wundexperten)
  • Physiotherapeutinnen
  • Sozialpädagoginnen
  • Seelsorger/innen

Zertifikate

Zertifikate geben Ihnen die notwendige Sicherheit über die von uns geleistete Behandlungsqualität.

Zertifikat TraumaNetzwerk DGU Zertifiziertes Traumazentrum

 

 

 

Endozert Zertifikat Zertifiziertes Endoprothetikzentrum

 

 

 

Focus Siegel TOP Krankenhaus Top Regionales Krankenhaus 2020

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH wurden bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, seit 2012 als "Top Regionales Krankenhaus gelistet.

Patientensicherheit ist uns wichtig!

Initiative Qualitätsmedizin

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH engagiert sich in der Initiative Qualitätsmedizin.

Aktionsbündnis Patientensicherheit

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit.

.

xxnoxx_zaehler