Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinik für Gefäßchirurgie Reutlingen

.

Aus- und Weiterbildung

Ärztliche Ausbildung

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Common-trunc in der Chirurgie gemeinsam mit Herrn Dr. Kolb und Herrn Prof Dr. Zimmermann.
Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Gefäßchirurgie

 

Ausbildung zur Gefäßassistent*in

In Zusammenarbeit mit der DGG werden Gefäßassistent*innen ausgebildet (Dauer zwei Jahre)

 

Weiterbildungsangebote

In Kooperation mit der Akademie der Kreiskliniken: jährlich stattfindendes Wundforum
In Kooperation mit dem Gefäßzentrum Tübingen: jährlich stattfindender Arbeitskreis
Alle zwei Jahre stattfindender Nahtkurs in gefäßchirurgischen Techniken
Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen mit der Kreisärzteschaft Reutlingen

 

.

xxnoxx_zaehler