Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Kompetenz-Zentren Kreiskliniken Reutlingen

.

Wechsel-Operation

Wenn die Prothese erneuert werden muss – Wechseloperationen

Es kann sein, dass nach einer gewissen Zeitspanne Ihr Gelenkersatz teilweise oder komplett ausgetauscht werden muss. Auch in diesem Fall ist unser EndoProthetikZentrum der richtige Ansprechpartner für Sie.

 

Ursachen für Wechseloperationen

Prothesen unterliegen, wie natürliche Gelenke auch, einem Verschleiß. Dieser Vorgang ist abhängig von der Belastung, insbesondere bei erhöhter körperlicher Aktivität. Der Verschleiß kann zur Lockerung der Prothese führen und Wechseloperationen erforderlich machen.
Der Austausch von einzelnen Komponenten im Rahmen einer zuvor geplanten Operation ist möglich, auch, wenn die Prothese nicht bei uns im Zentrum eingesetzt wurde. Eine weitere Komplikation stellt die Infektion des künstlichen Gelenkes dar, die eine genau geplante Vorgehensweise erforderlich macht.
Sollten Knochenbrüche im Bereich der Prothese auftreten, kann dies ebenfalls zur Folge haben, dass die Prothese getauscht oder betroffene Knochen durch Platten oder Schrauben wieder hergestellt werden müssen. Auch hier kommen besondere Implantate zum Einsatz.

 

.

xxnoxx_zaehler