Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinikum am Steinenberg Reutlingen

.

Physiotherapie

Engagiertes Team

Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten unterschiedlicher Fachkompetenzen betreuen Sie engagiert während Ihres stationären Aufenthaltes im Klinikum am Steinenberg Reutlingen.

 Eva Karches

Leitende Physiotherapeutin

Telefon: 07121/200-3602

Anmeldung: zwischen 11:40 und 12:00 Uhr
Telefon: 07121/200-3601
Telefax: 07121/200-4300

 

Therapiemöglichkeiten

Was kann die Physiotherapie nach chirurgischen Eingriffen leisten?

Nach chirurgischen Eingriffen steht die frühfunktionelle Behandlung in der Einzel- und Gruppentherapie zur Vermeidung von Komplikationen und Wiedererlangung der Selbstständigkeit im Vordergrund. Sie werden in folgenden Fachbereichen kompetent betreut:
Unfallchirurgie / Orthopädie / Sportmedizin
Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie
Neurochirurgie
Gefäßchirurgie

Welche physiotherapeutische Behandlungen gibt es bei internistischen Erkrankungen?

Zur Behandlung von internistischen Erkrankungen werden Maßnahmen wie Atemtherapie
bei Lungenentzündung oder Mobilisationen nach Herzinfarkt durchgeführt.

In folgenden internistischen Fachbereichen sind wir tätig:
Medizinische Klinik I
Medizinische Klinik II

Welche weiteren Behandlungsschwerpunkte gibt es?

Weitere Therapieschwerpunkte sind:

  • in der Kinderklinik das entwicklungsfördernde Behandeln von Kindern
  • in der Urologischen Klinik und Frauenklinik das Beckenbodentraining zur Inkontinenzprophylaxe
  • in der Neurologie neurophysiologische Behandlungstechniken wie Bobath, Vojta und PNF
    zur Förderung von Alltagsfunktionen. Außerdem begleiten wir Sie therapeutisch nach einem Schlaganfall von der Intensivstation der Schlaganfalleinheit (Stroke Unit) bis auf die Normalstation.
Wo findet die Behandlung statt?

Solange Sie noch nicht mobil sind, werden wir Sie auf der Station betreuen. Sobald es Ihnen möglich ist, wird die Behandlung in den Räumen der Physiotherapie und im Trainingstherapieraum auf der Ebene 01 durchgeführt.

Unser Leistungsspektrum

  • Krankengymnastik (auch am Gerät)
  • Neurophysiologische KG wie Bobath, Vojta und PNF beim Erwachsenen und Kind
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Mc Kenzie, FBL, Brügger Therapie
  • Osteopathie, Craniosacrale Therapie
  • Elektrotherapie
  • Wärme- / Kälteanwendungen
  • (reflektorische) Atemtherapie
  • Beckenbodengymnastik (nach Tanzberger)
  • Massage, Fußreflexzonentherapie
  • Inhalationen
  • Ambulante Gruppen wie Hüftsportgruppe (1x/Woche)

Neben unserem Therapieschwerpunkt im stationären Bereich führen wir auch ambulante Behandlungen durch.

.

xxnoxx_zaehler