Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Reutlingen


.

Kinderklinik

Chefarzt

Porträtfoto Dr. Freisinger Prof. Dr. med. P. Freisinger

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologe, Endokrinologe und Diabetologe
Schwerpunkt: Stoffwechselerkrankungen

Weiterbildungsberechtigung: 5 Jahre Facharztweiterbildung (volle Weiterbildung), 3 Jahre
Neonatologie (volle Weiterbildung), Stoffwechselerkrankungen

 

 

Kontakt

Porträtfoto Frau Handke Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Reutlingen
Sekretariat

Corinna Handke

07121 / 200-4051
07121 / 200-4481

E-Mail

 

Für Frühgeborene und kranke Neugeborene

Für Frühgeborene und kranke Neugeborene steht das Perinatologische Zentrum mit einer Intensivstation, ausgerüstet mit modernsten Geräten zur Verfügung. Im Notfall besteht für kranke Neugeborene im Landkreis Reutlingen und Zollern-Alb-Kreis ein Abholdienst.

Mehr erfahren

Die Eltern-Kind-Klinik für jedes Alter


2.500
Stationäre Behandlungen

12.000
Ambulante Behandlungen inkl. Notdienst

24
Ärztinnen und Ärzte

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Klinik für Kinder-
und Jugendmedizin!

In unserer Klinik werden Patienten vom kleinsten Frühgeborenen bis zum schon fast erwachsenen Jugendlichen mit dem Gesamtspektrum pädiatrischer Erkrankungen stationär betreut.

Für Frühgeborene und kranke Neugeborene steht das Perinatologische Zentrum mit einer Intensivstation, ausgerüstet mit modernsten Geräten zur Verfügung. Im Notfall besteht für kranke Neugeborene im Landkreis Reutlingen und Zollern-Alb-Kreis ein Abholdienst.

Ich stehe Ihnen mit meinem Team bei allen Anfragen und Anliegen gerne zur Verfügung,

Ihr Prof. Dr. Peter Freisinger

Schwerpunkte

  • Perinatalzentrum
  • Stoffwechselzentrum: Die Kinderklinik Reutlingen ist ein überregionales Zentrum für die Diagnose und Behandlung von angeborenen Stoffwechselerkrankungen.
  • Diabeteszentrum
  • Neuropädiatrie bei allen Erkrankungen des Nervensystems wie Epilepsien, Bewegungsstörungen, Entzündungen oder Kopfschmerzen.
  • Entwicklungsdiagnostische Untersuchungen
  • Kardiologie bei angeborenen Herzfehlern, Herzrhythmusstörungen und sonstigen Herzerkrankungen mit Untersuchung der Herzfunktion mittels EKG, Echokardiographie, Belastungs- und Langzeit-EKG.
  • Pulmonologie bei chronischen Lungenerkrankungen mit der Untersuchung der Lungenfunktion, Allergiediagnostik, Bronchoskopie und Behandlung von Asthma bronchiale und anderen Lungenerkrankungen
  • Gastroenterologie
  • Psychosomatik
  • Kinderradiologie
  • Kindernephrologie
  • Harntransportsstörungen

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Zum Team der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gehören:

  • erfahrene Ärzte/innen mit vielfältigen Zusatzqualifikationen,
  • Kinderkrankenschwestern und -pfleger, teilweise mit Fachweiterbildung in Intensivpflege,
  • Psychotherapeutinnen,
  • eine Kinderradiologin,
  • Sozialpädagoginnen für die psychosoziale Beratung und Begleitung,
  • Erzieherinnen, die Kinder und Jugendliche direkt am Bett oder im Spielzimmer betreuen,
  • Ernährungswissenschaftlerinnen für die Ernährungstherapie und Beratung,
  • die Lehrerinnen der Krankenhausschule,
  • Physiotherapeutinnen
  • eine Seelsorgerin.

Mit den Abteilungen der Frauenklinik, Klinik für Neurologie, Medizinischen und der Chirurgischen Klinik, der Neurochirurgie, dem Radiologischen und Anästhesiologischen Institut, den Belegärzten der HNO und Augenheilkunde im Hause, sowie den niedergelassenen Ärzten und den Abteilungen des Universitätsklinikum Tübingen besteht eine enge und intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit. Gesonderte Verträge bestehen zur Kinder- und Jugendpsychiatrie, sowie zur Kinderchirurgischen Abteilung des Universitätsklinikum Tübingen.

Auszeichnungen

Logo Ausgezeichnet für Kinder. Qualitätssicherung für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen 2018 - 2019 Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Reutlingen trägt das Qualitätssiegel der GKinD e.V. (Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V.) für die stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen.

 

 

 Im Dezember 2018 wurde die Kinderklinik Reutlingen, in Kooperation mit der Kinderklinik des Universitätsklinikums Freiburg als Ausbildungszentrum im Bereich der Stoffwechselstörungen akkreditiert.

 

 

Focus Siegel TOP Krankenhaus Top Regionales Krankenhaus 2020

Die Kreiskliniken Reutlingen wurden bei Deutschlands größtem Krankenhausvergleich, der von dem Magazin Focus durchgeführt wurde, seit 2012 als "Top Regionales Krankenhaus" gelistet.

.

xxnoxx_zaehler