Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Reutlingen

.

Kinderambulanz

 Tür zur Kinderambulanz

Kontakt

Telefon
07121 / 200-40 60
Fax
07121 / 200-4485
Sprechzeiten
Mo-Fr 9-12, 13-17 Uhr
Terminvergabe und Rezeptanforderungen
Mo-Fr 16-18 Uhr

 

Wartebereich Wartebereich mit Spielmöglichkeiten

Abhören Abhören ist gar nicht schlimm!

Untersuchung Einfühlsame Mitarbeiterinnen nehmen die Angst!

Baby Auch für die Jüngsten sind wir da!

Amulanz_1 Sprechzimmer

Ambulanz_2 Untersuchungszimmer mit Kletterwand

Über die Kinderambulanz können Termine in unseren Spezialsprechstunden bei unseren Fachärzten vereinbart werden. Hierfür ist jeweils eine Überweisung durch den Haus- oder Kinderarzt notwendig.

Fachbereiche

Angeborene Stoffwechselerkrankungen

In unserer Spezialsprechstunde im Stoffwechselzentrum wurden in den letzten drei Jahren rund 400 Patienten mit unterschiedlichen, seltenen angeborenen Stoffwechselstörungen betreut. Bei diesen Erkrankungen liegt jeweils eine Störung im Eiweiß-, Kohlenhydrat- und/oder Fettstoffwechsel vor, weshalb therapeutisch oft eine Diät mit Spezialnahrungen notwendig ist. Je nach Erkrankung sind auch Medikamente oder eine Enzymersatztherapie Bestandteil der Behandlung.
Neben Kindern behandeln wir ambulant auch erwachsene Patienten mit seltenen angeborenen Stoffwechselstörungen – u.a. Frauen mit Phenylketonurie während einer Schwangerschaft oder in der Vorbereitungszeit (z.B. Diättraining und Stoffwechseleinstellung).

Zuständiger Arzt/Zuständige Ärztin:
Herr Prof. Dr. med. Freisinger, Frau Dr. med. Kock
Zuständige Ernährungswissenschaftlerinnen :
Frau Lier Dipl.Troph., Frau Fischer Dipl.Troph., Frau Alber B.Sc.

Diabetologie

Das interdisziplinäre Team des Diabeteszentrums führt stationäre Schulungen, Therapie und ambulante Nachbetreuungen von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus durch: In unserer Diabetessprechstunde werden aktuell ca. 110 Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus ambulant betreut.

Zuständige Ärztin: Funktionsoberärztin Frau Dr. med. Muckenhaupt

Kinderkardiologie, Pulmonologie

Kardiologie bei angeborenen Herzfehlern, Herzrhythmusstörungen und sonstigen Herzerkrankungen mit Untersuchung der Herzfunktion mittels EKG, Echokardiographie, Belastungs- und Langzeit-EKG.

Zuständiger Arzt: ltd. Oberarzt Herr Dr. med. Schneider

Kinder-Nephrologie

Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege bei Kindern, angeborene ebenso wie später erworbene Krankheiten.

  • Nierenfunktionsdiagnostik, darunter auch 24-Stunden-Blutdruckmessung und Nierenbiopsie
  • Angeborene oder erworbene Glomerulopathien und Tubulopathien sowie Zystennieren
  • Angeborene Fehlbildungen der Harnwege
  • Nephrotisches Syndrom
  • Genetische und syndromale Erkrankungen der Nieren

Neuropädiatrie, Entwicklungsneurologie, Frühgeborenennachsorge

Neuropädiatrie bei allen Erkrankungen des Nervensystems wie Epilepsien, Bewegungs-störungen, Entzündungen oder Kopfschmerzen. Entwicklungsdiagnostische Untersuchungen. Technisch steht eine digitale Video-Doppelbildanlage für Wach- und Schlaf und Ganznacht-ableitungen sowie ein amplitudenintegriertes EEG und mobiles Langzeit-EEG zur Verfügung.

Zuständiger Arzt:  Oberarzt Herr Dr. med. Scheffner

 

.

xxnoxx_zaehler