Das Logo der Kreiskliniken Reutlingen

Klinikum am Steinenberg Reutlingen

.

Schwangere wird massiert

Schwangerschaftsmassage

Schwangerschaft - eine besondere Zeit

Eine Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben einer Frau. Nicht nur der Körper verändert sich, sondern auch die emotionale und seelische Befindlichkeit. Sanfte Massagen in der Schwangerschaft sind für die werdende Mütter und für das ungeborene Baby sehr wohltuend.

Die Massage für die werdende Mutter wird je nach Wunsch in Seitenlage durchgeführt. Besonders Nacken, Becken und die Wirbelsäule werden sanft massiert, aber auch die Arme und Füße werden mit streichenden Griffen verwöhnt. Durch diese entspannende Massage wird Ihre Stoffwechsel-funktion angeregt und das Bindegewebe geschmeidig. Der immer größer werdende Babybauch kann zu Rückenschmerzen und anderen Beschwerden führen, diese werden durch die Massage für zukünftige Mütter gelindert. Dieses Verwöhnerlebnis führt Sie und Ihr Baby entspannt zum Mutterglück!

Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden

Massagen können verschiedene Schwangerschaftsbeschwerden lindern. Eine Massage in der Schwangerschaft ist sinnvoll zur:

  • Linderung und Lösung von Verspannungen, z. B. im Schulter- und Nackenbereich
    und im Rücken
  • Entlastung der beanspruchten Gelenke
  • Minderung von Kopfschmerzen und Schlafstörungen
  • Reduzierung von Stress und Anspannung
  • Verbesserung der Hautelastizität
  • Unterstützung der Körperhaltung
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Reduzierung von Wassereinlagerungen, z. B. in den Beinen

Organisatorisches und Anmeldung

OrtKlinikum am Steinenberg
Dauer 1 Stunde, reine Massagedauer: 45 Min.
TerminNach Vereinbarung
SonstigesBitte ein Badehandtuch mitbringen
Kosten50,00 Euro
LeistungBegrüßung und kurzes Vorgespräch, Massage speziell für Schwangere, Nachruhe bei einem Getränk; auch als Geschenkgutschein zu erhalten
Info und AnmeldungTel. 0174 9364056; sonya.kehrer@gmail.com
Therapeutin Sonya Kehrer (Massagetherapeutin)

 

 

.

xxnoxx_zaehler